Equity
Opportunities
Fund

Letzte Aktualisierung08/10/2022
Erstklassige Unternehmen in besonderen Segmenten

Fondsportrait

Der Keynote - Equity Opportunities Fund (KEOF) fokussiert sich auf drei besondere Segmente des Aktienmarktes: Spin-Offs, Plattformunternehmen und Transformationen.

Bei Spin-Offs handelt es sich um die Ausgliederung von einem oder mehreren Unternehmensteilen aus einem Mutterkonzern, bei der die Trennung in Form einer Aktiendividende erfolgt. Die Fokussierung auf das jeweilige Kerngeschäft führt dabei in aller Regel zu operativen Verbesserungen und zu einer Neubewertung, denn durch die Separierung können die Märkte den unterliegenden Wert der Muttergesellschaft und des Spin-Offs leichter beurteilen.

Plattformunternehmen bieten als Intermediär Technologien, Produkte oder Services an, die Transaktionen zwischen Nutzern, Käufern oder Anbietern vereinfachen. Plattformunternehmen profitieren dabei primär von Netzwerkeffekten, d.h. der Nutzen vergrössert sich für den einzelnen Teilnehmer mit jedem Kunden, der das Produkt oder die Dienstleistung ebenfalls nutzt.

Bei der Kategorie Transformationen handelt es sich um fokussierte Unternehmen in Nischenbereichen, die in ihrem Sektor durch strukturelle Veränderungen von Angebot und Nachfrage (z.B. Konsolidierung einer Branche), die Einführung neuer Produkte oder die Erschliessung neuer Märkte eine führende Stellung besitzen.

Vor Aufnahme ins Fondsportfolio wird jedes Unternehmen mittels Keynote Checkliste nach qualitativen und quantitativen Kriterien durchleuchtet, welche über folgende Kriterien verfügen:

  • Erwirtschaftung nachhaltig hoher Kapitalrenditen (ROCE)
  • Generierung hoher, prognostizier-barer freier Cash-Flows
  • Hohes organisches Wachstum zu hohen ROCEs
  • Wettbewerbsvorteile, die schwer zu replizieren sind
  • Resistent gegenüber technologischen Veränderungen
  • Geringe wirtschaftliche Sensitivität
  • Solide Bilanzrelationen
  • Erfahrenes Management mit gutem Leistungsausweis
  • Attraktive Bewertung
  • Niedrige ESG-Reputationsrisiken

Diese strikten Kriterien limitieren die Anzahl möglicher Investitionskandidaten. Daher werden in dem uniquen Fondsportfolio nur die besten 15 bis 25 Unternehmen berücksichtigt.

AnlagestratgieWir Fischen da, wo die Fische sind

Hier investieren wir
Hier investieren wir

AnlageprozessInvestigatives Research ist der Treiber unseres Anlageprozesses

So investieren wir
So investieren wir
Handeln Sie unseren Fonds flexibel wie eine Aktie

Der Keynote - Equity Opportunities Fund kann ab sofort als Sponsored Fund über den Sekundärhandel der Schweizer Börse (SIX) erworben werden.

Oder erwerben Sie unseren Fonds bei Ihrer Bank, Finanzberater oder Handelsplattform

Der Keynote - Equity Opportunities Fund ist bei vielen Banken und Handelsplattformen zu erwerben.

Handelsplattformen

  • Attrax
  • Augsburger Aktienbank
  • Bank Zweiplus
  • FFB
  • Fondsdepot Bank